Daniel Walterscheidt · Heilpraktiker

Sommervergnügen ohne Heuschnupfen

Der Frühsommer bietet einen herrlichen Anblick. Alles blüht, die Bäume und Gräser stehen in saftigem Grün. Jetzt zieht es auch den hartnäckigsten Stubenhocker nach draußen. Die warme Sonne macht Lust und Laune.
Für einige beginnt nun aber eine sehr unschöne Zeit. Man hört sie überall niesen und schniefen, man sieht sie mit verquollenen Augen und Taschentuch vor der Nase. Allergiker haben wenig von der Naturfreude im Sommer. Die Pollen vermiesen ihnen ein unbeschwertes Frühjahr.
Sie leiden unter lästigen bis quälenden Symptomen. Da hat man keine Lust auf Grillen, wenn einem fortwährend die Nase juckt und läuft. Für manche steigert es sich, je nach Intensität des Pollenfluges, gar zum Asthma mit Atemnot.
Oft wirken selbst Antihistamine nur bedingt und eine Desensibilisierung verspricht nur wenigen Erfolg.
Wer seinem Heuschnupfen alternativ zu Leibe rücken will, den kann die klassische Homöopathie unterstützen. In der Heuschnupfensaison helfen akute homöopathische Arzneimittel das Immunsystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Eine dauerhafte Lösung kann die Therapie mit einem Homöopathischen Konstitutionsmittel bieten.

Es gibt auch einige „Hausmittel“, mit denen der Allergiker sich Erleichterung verschaffen kann:
So wirkt Calcium nicht nur bei Sonnenallergie, sondern auch bei Heuschnupfen. Auch eine Symbioselenkung der Schleimhäute in den oberen Atemwegen kann deutlich Linderung bringen. Hierbei werden Präparate wie beispielsweise Synerga oder Symbioflor 1 oral eingenommen und am besten noch mit einem Wattestäbchen in die Nase eingebracht.
Brennesseltee kann die Symptome auch verbessern, sofern man nicht gegen Korbblütler allergisch ist.

Wenn Sie weitere Fragen rund um Allergien und deren naturheilkundliche Behandlung haben, sprechen Sie mich gerne persönlich an.

Auf einen schönen, heuschnupfenfreien Sommer!

Termine

  • Montags von 9.00 Uhr bis 20 Uhr
  • Dienstags von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Mittwochs von 9.00 Uhr bis 20 Uhr
  • Donnerstags von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Freitags von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Kontakt

Naturheilpraxis Walterscheidt
Klassische Homöopathie · Osteopathie 

Daniel Walterscheidt · Heilpraktiker · LNB Schmerztherapie
Am Lennartzhof 6
(Eingang um die Ecke in der Römerstraße!)
50996 Köln
Telefon 0221-54815264
Email: info@praxiswalterscheidt.de 
Download digitale Visitenkarte als vCard    

Seminare

Neuer Kurs ab Februar 2018! Nähere Infos folgen...